Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit spielt eine entscheidende Rolle bei der Feuerwehr Gummersbach. Eine effektive Kommunikation mit der Bevölkerung und den Medien ist von großer Bedeutung, um die Arbeit der Feuerwehr transparent zu machen und das Vertrauen der Öffentlichkeit zu stärken.

Die Pressestelle der Feuerwehr Gummersbach ist dafür verantwortlich, Informationen über Einsätze, Übungen, Veranstaltungen und sonstige Aktivitäten des Feuerwehrwesens an die Medien weiterzugeben. Dabei ist es wichtig, schnell und präzise zu informieren, um Missverständnisse und Fehlinformationen zu vermeiden.

Auch die Öffentlichkeitsarbeit spielt eine wichtige Rolle bei der Feuerwehr. Durch gezielte Maßnahmen wie Veranstaltungen, Informationsbroschüren oder Social-Media-Aktivitäten können die Bürgerinnen und Bürger über die Arbeit der Feuerwehr informiert und für das Thema Brandschutz sensibilisiert werden.

Darüber hinaus ist es wichtig, ein positives Image der Feuerwehr in der Öffentlichkeit zu pflegen. Dies kann durch professionelles Auftreten, gute Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und eine offene Kommunikation erreicht werden.

Insgesamt ist Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Feuerwehr unverzichtbar, um das Verständnis und die Unterstützung der Bevölkerung für die wichtige Arbeit der Feuerwehr zu gewinnen und zu erhalten.

Oliver Nehring
Pressesprecher
pressesprecher@feuerwehr-gummersbach.de

Marc Wittpohl
Pressesprecher
Sachgebietsleiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
pressesprecher@feuerwehr-gummersbach.de
Mobil: 0175-2454112

Dustin Heiland
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Anschrift

Feuerwehr Gummersbach
Kaiserstraße 59, 51643 Gummersbach
Telefon 02261/ 816170
redaktion@feuerwehr-gummersbach.de

Presse & Öffentlichkeitsarbeit