Einsatzinformation

Strombach / Niederseßmar / MĂŒhlensessmar / Hunstig

18.03.2023 | 18:07 Uhr
Meldebild: Verkehrsunfall / unklare Rauchentwicklung / Tier in Not / Person hinter TĂŒr

Einheiten/KrÀfte

Am vergangenen Wochenende wurde die Feuerwehr Gummersbach zu insgesamt vier EinsÀtzen alarmiert.

18.03. – 18:07 Uhr – Strombach –
Verkehrsunfall – LG Strombach-Lobscheid

Nach einem Verkehrsunfall drohte eine Werbetafel aus der Verankerung zu reißen und auf die Fahrbahn zu stĂŒrzen. Die Feuerwehr Gummersbach montierte die Tafel kontrolliert ab und entschĂ€rfte so die Situation vor Ort.

19.03. – 8:45 Uhr – Niederseßmar – unklare Rauchentwicklung – LG Niederseßmar, Feuerwache

Durch ein kontrolliertes Abraumfeuer in einer Feuertonne kam es zu einer Rauchentwicklung, welche Anwohner dazu veranlassten die Feuerwehr zu rufen.
Hier mussten die Kameraden jedoch nicht tÀtig werden

19.03. – 10:07 Uhr – MĂŒhlensessmar – Tier in Not – Feuerwache

In einem Altkleidercontainer im Ortsteil MĂŒhlensessmar sollte laut Meldung bei der Leitstelle eine Katze gefangen sein. Die hauptamtlichen KrĂ€fte der Feuerwache öffneten den Container und Dur suchten die darin befindlichen Altkleider, könnten jedoch kein Tier darin finden.

19.03 – 23:36 Uhr – Hunstig – Person hinter TĂŒr – LG Hunstig, Feuerwache