Drohne (Drohnenstaffel Kreis)

Wiehl | Brächen

08.07.2023 | 10:36 Uhr
Meldebild: Personensuche

Einheiten/Kräfte

Eine Person wurde seit gestern Abend im Ortsteil Brächen vermisst.
Die Polizei war bereits mehrere Stunden mit einem Hubschrauber im Einsatz und forderte zur Unterstützung zur Suche in den weitläufigen Waldgebieten um Drabenderöhe Unterstützung an.
Neben der Feuerwehr, der Polizei NRW, dem Hubschrauber der Polizei NRW, sowie dem Rettungsdienst des Oberbergischen Kreises war auch die Drohnenstaffel des Oberbergischen Kreises und die Drohnenstaffel des DRK im Einsatz. Des weiteren war eine Hundertschaft auf Anfahrt.

Glücklicherweise konnte die Person in dem unwegsamen Gelände gefunden und gerettet werden.
Die Feuerwehr unterstĂĽtzte bei der Versorgung des Patienten und verbrachte diesen anschlieĂźend in den Rettungswagen.
Zur medizinischen Versorgung wurde die Person in ein Krankenhaus verbracht.

( Text und Bilder Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wiehl )

Fast zeitgleich waren die Löschgruppe Niederseßmar, der Löschzug Dieringhausen und die Wachabteilung der Feuerwache
zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Gewerbepark Friedrichstal alarmiert worden, hier wurde ein Handdruckmelder ohne erkennbaren Grund ausgelöst.

weitere Einsätze der Feuerwehr Gummersbach in der letzten Woche:

🗓️ 04.07.2023 | 19:15  Uhr
đź“Ť Becke
đź“ź TH1 | Baum auf StraĂźe
🚒 Löschzug Stadt
đźš’ Wachabteilung Feuerwache

🗓️ 04.07.2023 | 13:11  Uhr
📟 BMA1 | ausgelöste Brandmeldeanlage
đź“Ť Innenstadt
🚒 Löschzug Stadt
đźš’ Wachabteilung Feuerwache
đźš’ FĂĽhrungsdienst