Löschgruppen werden zum Löschzug

Am 20.März 2022 trafen sich die Löschgruppen Berghausen, Gelpetal und Hülsenbusch an ihrem neuen zukünftigen Gerätehaus in Niedergelpe, In der Hülsbach 2, mit dem Leiter der Feuerwehr Frank Raupach und seinen Stellvertretern Thomas Wurm und Lars Hohmuth. Ab dem 1.April werden die Löschgruppen zum Löschzug 5 „Hülsbach“ zusammengeführt. Damit der Wechsel der Verantwortlichkeiten von den […]

zum Artikel

Gummersbach soll eine Kinderfeuerwehr bekommen

Brandschutzbedarfsplan für die nächsten fünf Jahre vorgelegt – Feuerwehr in gutem Zustand – Mehrere Einheiten sollen zusammengelegt werden. Bis spätestens 2025 soll die Stadt Gummersbach eine Kinderfeuerwehr bekommen. Das sieht der neue Brandschutzbedarfsplan für die kommenden fünf Jahre vor, der gestern im Hauptausschuss und Ausschuss für öffentliche Ordnung vorgestellt wurde. Simon Zens vom beauftragten Brandschutzberaterbüro […]

zum Artikel

Drei neue Brandmeisteranwärter

Gestern Vormittag wurden im Rathaus Gummersbach erstmals gleich drei junge Männer durch Bürgermeister Frank Helmenstein zu Brandmeisteranwärtern ernannt. Die drei jungen Männer, Marcel Albers, Moritz Sauer und Tim Lukas Hartmann beginnen am 02.05.2022 Ihre 18monatige Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann an der Feuerwehrschule der Feuerwehr Bergisch Gladbach. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung werden die drei das Team der […]

zum Artikel
2 Feuerwehrfrauen vor Feuerwehrauto

Internationaler Tag der Frauen

Weltfrauen Tag Wir können das genauso gut ! Der Internationale Frauentag am 08. März 2022 steht unter dem Motto: „Geschlechtergleichstellung heute für ein nachhaltiges Morgen“ Dieses Motto ist in der Feuerwehr Gummersbach bereits angekommen. Zwar sind von 430 aktiven Feuerwehrangehörigen nur 22 Frauen, jedoch sind die Kameradinnen den Kameraden schon immer gleichgestellt. Ob als Angriffstrupp […]

zum Artikel

Pressemitteilung Oberbergischer Kreis

Kein Sirenenprobelalarm: Landesweiter Warntag wurde abgesagt Der für Donnerstag, 10. März vorgesehene Probealarm findet nach Ministererlass nicht statt Oberbergischer Kreis. Der für den 10. März geplante landesweite Sirenenprobealarm wird nicht stattfinden. Das hat der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Herbert Reul in einem Erlass mitgeteilt. Grund ist die Invasion der Russischen Föderation in die Ukraine: „Mit der neuen Realität eines […]

zum Artikel

Sturmwarnung

Nach Ylenia und Zeynep folgt Antonia. Im Laufe des Abends zieht den Vorhersagen zufolge ein weiteres Sturmtief auf. Der Wind nimmt in der Nacht wieder deutlich zu. Hierbei sind starke Sturmböen angekündigt, welche unter Umständen Orkanstärke erreichen können. Erneut möchten wir Euch bitten Aufenthalte im oder am Wald zu unterlassen, sichert weiterhin lose Gegenstände auf […]

zum Artikel

Unwetterwarnung

Heute steht der Region ein weiteres Sturmtief bevor.   Im Laufe des Tages zieht den Vorhersagen zufolge von Westen ein weiteres Sturmtief auf. Der Wind nimmt im Tagesverlauf wieder deutlich zu und erreicht zum späten Nachmittag seinen Höhepunkt. Hierbei sind starke Sturmböen angekündigt, welche unter Umständen Orkanstärke erreichen können. Erneut möchten wir Euch bitten Aufenthalte […]

zum Artikel

Unwetterwarnung

In den nächsten Tagen droht der Region eine schwere Sturmlage mit orkanartigen Böen. Im Verlauf des heutigen Tages lebt der Wind bereits merklich auf. In der Nacht zum Donnerstag wird sich daraus ein Sturm entwickeln, welcher in den Höhenlagen Orkanstärke (120 km/h) erreichen kann. Im Laufe des Donnerstag schwächt sich der Sturm zunächst wieder ab. […]

zum Artikel

Auf zu neuen Aufgaben

Um für die zukünftigen Aufgaben des Löschzuges Dieringhausen bestmöglich aufgestellt zu sein, wurde am Wochenende sehr intensiv in Zweiergruppen mit der zukünftig am Standort Dieringhausen stationierten Drehleiter geübt. Übungsinhalte waren unter anderem das genaue Anleitern, Präzisionshandling über die Korbsteuerung, sicheres Handling der Drehleiter über den Hauptbedienstand, sowie das sichere Absetzen des Leiterkorbes an mehreren Punkten […]

zum Artikel

Europäischer Tag des Notrufs 112

Ein Notruf für ganz Europa: 112 Seit Dezember 2008 können die Menschen in allen 28 Ländern der Europäischen Union aus allen Fest- und Mobilfunknetzen gebührenfrei die Feuerwehr, Rettungsdienste oder die Polizei unter der europaweit einheitlichen Notrufnummer 112 erreichen. Der überwiegenden Anzahl der Deutschen ist die 112 als nationale Rufnummer gut bekannt – doch leider ist es vielen weit weniger […]

zum Artikel